Regestendatenbank - 174.158 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 4308 von insgesamt 4511.

schenkt der kirche von Lüttich unter bischof Franco für sein und seines vaters k. Arnolfs seelenheil die königliche villa Theux im Lüttichgau am fluss Poleda (Boucq, nebenfluss der Maas). Walegerius not. adv. Raerbodi archicanc. Ch. s. XIII (Lib. chart.) f. 87' (von der ältesten hand s. XIII eingetragen) Lüttich staatsarch. mit ind. II (A, daraus k. s. XVII im lib. primus cart. eccl. Leod. f. 29' Lüttich staatsarch. und in Vanderberch Mon. patriae Leod. hs. 188 p. 176 Lüttich univ. bibl. vgl. Bibl. de l'université de Liège [Liège 1875] 464 ohne rekognition), *M. G. Dopsch. Chapeaville 1,162 e 1. I chart. eccl. Leod. ohne ind. = Gallia christ. 2. ed. 3b,145; Miraeus Dipl. 265 (Notitia 81 frg.), Op. 1,253 aus derselben hs. ohne ind. = Lünig RA. 17,484; Bormans et Schoolmeesters Cart. de l'égl. St. Lambert de Liege 1,8 aus A; topogr. Piot Les pagi de la Belgique in Mém. de l'acad. r. de Belgique 39,134. - Ausstellort unbekannt; nach der richtung des Zuges Zwentibolds müsste er nördlich nicht fern von Diedenhofen liegen.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 1979, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0898-10-08_1_0_1_1_0_4305_1979
(Abgerufen am 25.09.2016).