Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 4196 von insgesamt 4511.

Treueid der Römer: sie geloben salvo honore et lege sua atque fidelitate d. Formosi papae kaiser Arnolf treue und schwören weder Lambert oder dessen mutter Agiltrud zu unterstützen noch ihnen die stadt zu übergeben. Ann. Fuld. (daraus M. G. LL. 1,562 = Migne 138,809, M. G. Capit. 2,123). - Anklage zweier der vornehmsten senatoren, Constantin und Stephan, wegen hochverrats, quia cum Agiltruda prius urbem capiendam conspiravere; der kaiser lässt sie ohne verzug ergreifen und befiehlt sie nach Baiern mitzunehmen. Ann. Fuld.; entstellt bei Liutprand Antap. I, 28: in cuius (Arnulfi) ingressu ulciscendo pape iniuriam multos Romanorum principes obviam sibi properantes decollare precepit.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 1913i, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0896-02-00_2_0_1_1_0_4193_1913i
(Abgerufen am 10.12.2016).