Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 4186 von insgesamt 4511.

bestätigt das kloster Theodate in der stadt Pavia auf bitte des bischofs Adalpero von Augsburg der äbtissin Rihsinda auf lebenszeit, dem kloster sämmtlichen besitz, freie wahl der äbtissin, immunität und inquisitionsrecht salva omni iustitia eiusdem monasterii gemäss den verleihungen der kaiser Lothar (no 1036) und Ludwig (no 1248) und seines vaters Karlmann; busse 100 pfund gold (wörtlich ausgeschriebene vorlage no 1626 = 1528). Wiching canc. adv. Theotmari archicapp. A. reg. VIII. Or. (der name Adalpero das eine mal wie Augustensis auf rasur, das zweite mal in leer gelassenem raum eingetragen) Mailand bibl. Ambros., *M. G. Dopsch. Muratori Ant. 3,51; Cod. Lang. 608.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 1913, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0895-12-01_1_0_1_1_0_4183_1913
(Abgerufen am 10.12.2016).