Regestendatenbank - 174.158 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 4161 von insgesamt 4511.

bestätigt der kirche von Cambrai auf fürsprache des bischofs Salomon (Konstanz) laut der von bischof Dodilo vorgelegten urkunden seiner vorfahren, des königs Pippin (deperd.) und der kaiser Karl des Grossen (deperd.) und Ludwig (no 612, vorlage), immunität mit königschutz; busse: causis regalibus sit obnoxius et insuper sol. 600. Wichingus canc. adv. Theotmari archicapp. Or. Lille (daraus k. s. XII in CL. 10968 Paris bibl. nat.), *M. G. Dopsch (A); G. ep. Camer. (s. XI) I, 64, nach älterer zählung 61 (B). Aus B: Balderici Chr. Camer. ed. Colvener 100 vgl. 445 (mit benützung von A); Carpentier Cambrai 2 pr. 4 fgr. = Miraeus Op. 2,936 = Bouquet 9,368; M. G. SS. 7,423 mit den lesearten von A aus Colvener; Le Glay Chr. d'Arras et de Cambrai par Balderic 95 vgl. 444; Mémoire pour M. l'archevêque de Cambrai p. iust. 3 aus A.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 1899, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0894-06-06_1_0_1_1_0_4158_1899
(Abgerufen am 30.09.2016).