Regestendatenbank - 174.158 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 4109 von insgesamt 4511.

schenkt dem kloster St. Arnulf auf bitte des an ihn gesandten boten Raginard das, was er Amand, dem arzt der Metzer kirche, in der villa Arx in der grafschaft Metz und Charpaigne urkundlich (no 1823) auf lebenszeit in der weise, dass es nach dessen tod an St. Arnulf falle, geschenkt hatte, nunmehr praedicti medici traditione omissa für den bedarf der brüder. Engilpero not. adv. Asperti archicanc. Ind. VIIII. Or. in der Dufresne'schen sammlung in Nancy, früher wie no 1820 im bezirksarch. zu Metz, *M. G. Dopsch. (Tabouillot) H. de Metz 4,48 de l'arch. de l'abb. de St. Arnould; französ. übersetzung Vallidier 235 mit ind. VIII. Bei Böhmer Reg. 1094 der inhalt dieser urk. mit dem richtigen citat von Tabouillot, aber auch den drucken von no 1820.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 1872, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0892-04-25_2_0_1_1_0_4106_1872
(Abgerufen am 28.09.2016).