Regestendatenbank - 174.158 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 4031 von insgesamt 4511.

Reichstag: placitum cum Francis, Ann. Fuld. Die zeit des reichstags (anfangs iuli) ergibt sich aus no 1820a. Nach der urk. bei Dronke C. d. 287 no 631 soll der tausch zwischen abt Sigihard von Fulda und dem grafen Meginfrid auf dem reichstag von Frankfurt (interea regali iussu venerunt omnes principes regni eius ad palatium Franconofurt ad regales tractandum causas) vor Arnolf perfekt geworden und die besitzeinweisung der getauschten güter coram rege a. inc. 889, ind. VII, mense maio die XX erfolgt sein. Die unmöglichkeit dieser daten ergibt, was Ficker UL. 1,193 übersehen hat, die zeugenreihe: Hattho ep. (erzbischof von Mainz seit 891 vgl. auch no 1820a, 1822), Adalbertus ep. (? Adalbero von Augsburg seit 887), Duato ep. (doch nur Tuto von Regensburg, der nachfolger des 893 märz 12 verstorbenen Aspert) vgl. auch Dobenecker Reg. Thur. 1,60 no 274.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 1819a, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0889-00-00_2_0_1_1_0_4028_1819a
(Abgerufen am 28.09.2016).