Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 4004 von insgesamt 4511.

schenkt seinem kaplan Otolf auf bitte seines kanzlers Aspert die kirche in der villa Dusslingen im gau Hattinhunta(re) und im Sulichgau in den grafschaften Perengars und Eparhards mit haus und hof, zehnten, zins und hörigen, wie er sie vom kaiser Karl auf lebenszeit erhalten hatte, zu freiem eigen. A(s)pertus canc. adv. Thiotmari archicapp. *Or. St. Gallen. Cod. trad. s. Galli 375 = Neugart C. d. Alem. 1,473; Wirtemberg. UB. 1,187; Wartmann UB. 2,270.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 1802, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0888-08-25_1_0_1_1_0_4001_1802
(Abgerufen am 04.12.2016).