Regestendatenbank - 174.158 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 3995 von insgesamt 4511.

verleiht seinem getreuen Sigolf (mönch von Lorsch vgl. urk. Ludwigs IV 900 apr. 28 und 907 okt. 22) eine hofstatt mit 25 tagwerk zu Roxheim in der grafschaft Worms, die Rheininsel Sigenwert und 3 hufen mit 3 hörigen in der villa Sandhofen in der grafschaft Ladenburg (Lobodenense) auf lebenszeit mit der bestimmung, dass dies nach seinem tod an das kloster heimfalle. Abertus not. adv. Theotmari archicap. *Chr. Lauresh. s. XII Cod. Lauresh. ed. Mannh. 1,88, ed. Tegerns. 1,91; M. G. SS. 21,377: erwähnt als schenkung Arnolfs an Lorsch im Necrol. Lauresh. Böhmer Fontes 3,151.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 1795, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0888-06-12_1_0_1_1_0_3992_1795
(Abgerufen am 30.09.2016).