Regestendatenbank - 174.158 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 3931 von insgesamt 4511.

befiehlt auf bitte des grafen Odo, abts des klosters St. Martin (in Tours), den hörigen Leuthard, welchen der levit Aldegar im einvernehmen mit den kanonikern und mit zustimmung des abts Hugo aus der familie des klosters gegen 3 seiner hörigen eingetauscht hatte, durch ausschlagen des denars frei zu lassen. Amalbertus not. adv. Liutardi archicanc. Neuere k. (in iener von Baluze Coll. 76 f. 52 ex pancarta im text: adv. Auberti, am rand: Liutberti, in den übrigen k. .. Liutberti) Paris bibl. und arch. nat. mit a. inc. 886 verzeichnet von Mabille Pancarte noire 101 no 67 vgl. 239. Martene Thes. 1,50 e. ch. s. Martini = Bouquet 9, 360; Spangenberg Lehre von dem Urkundenbeweis 2,120 extr. mit 886 aus Bignon Not. ad Marculf.; erwähnt Mabillon Ann. 3,261 zu iuni 16.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 1752, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0887-06-17_1_0_1_1_0_3928_1752
(Abgerufen am 01.10.2016).