Regestendatenbank - 174.158 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 3917 von insgesamt 4511.

schenkt seinem getreuen Otbert (vgl. no 1641), propst der kirche von Langres, auf fürsprache der grossen (optimates) und mit zustimmung der grafen Milo und Anscar aus deren amtslehen eine halbe kolonie zu Bourg im gau Langres und die villa Fixin im gau Ouche zu freiem eigen. Amalbertus not. adv. Liuthwardi archicanc. Ind. IIII ohne a. reg. in Francia. Or. (über den schreiber no 1720) Chaumont aus Langres. *M. G. Dopsch. Forschungen 9,422; Roserot Dipl. carol. im Bulletin de la Soc. hist. et nat. de l'Yonne 1893 p. 524 (sonderabdr. 22), beide aus A. Topogr. Bibl. de l'École des chartes 31,354.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 1743, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0887-01-15_4_0_1_1_0_3914_1743
(Abgerufen am 01.10.2016).