Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 3913 von insgesamt 4511.

(pal. r. Regesneburch) schenkt der Marienkapelle in der pfalz Achen auf bitte seiner gemahlin Richarda und des erzbischofs Liutbert von Mainz die villa Bastogne im Ardennengau mit ihrem markt für den bedarf der brüder mit der bestimmung, dass kein abt, ietzt propst geheissen, sie zu lehen geben dürfe. Waldo canc. adv. Liutwardi archicanc. A. inc. 887, ind. V, a. imp. V. *Ch. s. XII ex. f. 58' Berlin (A), ch. s. XIII Achen (B). Ledebur Arch. 9,77 Reiffenberg Chr. de Phil. Mouskes 1,550; Ernst H. de Limbourg 6,86; Quix Achen C. d. 4 Lacomblet 1,39, sämmtlich aus B. Nach den iahresdaten nur 887 einreihbar, während die handlung allem anschein nach 883 märz-apr. fällt, Wiener SB. 92,362. Vgl. die bestätigungen Arnolfs von 888 iuni 13 no 1796, Heinrichs I und Ottos I M. G. DD. 1,58,437.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 1739, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0887-00-00_1_0_1_1_0_3910_1739
(Abgerufen am 02.12.2016).