Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 3909 von insgesamt 4511.

(Parisius) bestätigt der kirche von Nevers auf bitte des bischofs Emmenus, der ihm im lager vor Paris (dum apud Parisius cum Germanicis et Francis ad obsidionem sederemus contra paganos) die urkunden seiner kaiserlichen und königlichen vorfahren über immunität, fronhöfe und rückgabe der lehen von seite seines oheims k. Karl, des bruders seines vaters, des deutschen königs Ludwig, vorgelegt hatte, nach rat der grossen der pfalz den besitz von 13 abteien, darunter St. Martin in Nevers und Cusset (vgl. no 1721), alle lehensrechte und immunität. Amalbertus not. adv. Liutuardi. A. inc. 887, ind. V, reg. in Francia IV. K. s. XVII in Coll. Duchesne 63, Baluze 74 u. a. ex ch. Paris bibl. nat. Gallia christ. 2. ed. 12b,311 e ch. Nivern. mit a. inc. 888; *Mabillon Ann. 3,687 ex ch. Nivern. = Bouquet 9,358 mit verderbter datirung. Fälschung inhaltlich und formell unzulässig vgl. auch Wiener SB. 92,499 vgl. 387 mit zu günstiger beurteilung; das protokoll = no 1709, hier nur vollzähligere iahresdaten und unmögliches tagesdatum.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 1735, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0886-12-18_1_0_1_1_0_3906_1735
(Abgerufen am 08.12.2016).