Regestendatenbank - 174.158 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 3903 von insgesamt 4511.

bestätigt dem kloster St. Maur-des-Fossés am fluss Marne im gau Paris auf bitte des abts Grimold gemäss den von seinen vorfahren verliehenen urkunden königschutz, freie abtwahl, besitz, exemtion vom militärdienst (absque militari servitio), einverleibung der von seinem verwandten k. Karlmann geschenkten zelle St. Maur an der Loire und zollfreiheit (in porto aliquo trecituram vel in foro teloneum) im ganzen reich zu wasser und land. Amalbertus not. adv. Lituwardi relegi. Imp. II ohne a. reg. Or. Paris (A), *M. G. Dopsch. Mabillon Ann. 3, 255 = Bouquet 9,357 extr. mit willkürlicher ergänzung der datirung; Tardif 137 aus A; abbild. des monogramms Musée des. arch. nat. 45. Über die fassung Wiener SB. 92,398, 445.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 1733, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0886-11-06_1_0_1_1_0_3900_1733
(Abgerufen am 26.09.2016).