Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 3867 von insgesamt 4511.

schenkt auf bitte des erlauchten grafen Gislebert Theodo, einem von dessen getreuen, einen mansus in der villa Alnith (Oneux, prov. Lüttich cant. Nandrin, Piot Les pagi de la Belgique, Mém. de l'Acad. r. 39,153) im Condrozgau ac communia de foreste Hulsinas (Aulne sous Aywaille) zu freiem eigen. Amulbertus not. adv. Liutberti (zweifelsohne verderbt aus Liutwardi) archicanc. Imp. IIII ohne ind. *Stabloer ch. s. XIII (mit phantasiemonogramm, während sonst das monogramm Karls im wesentlichen richtig nachgezeichnet ist) Düsseldorf = s. XV Brüssel. Martene Coll. 2,32 ex arch. Stabul..

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 1713, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0885-09-06_1_0_1_1_0_3864_1713
(Abgerufen am 10.12.2016).