Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 3837 von insgesamt 4511.

bestätigt der kirche von Asti unter bischof Joseph auf bitte und vortrag seines erzkanzlers und obersten rats Lituard, dass mit dem kirchenschatz von Asti auch verschiedene urkunden verbrannt seien, sämmtlichen besitz, als ob iene urkunden nicht verbrannt wären, und verleiht königschutz und immunität mit freiheit von den öffentlichen leistungen, auch wenn die früheren bischöfe sie geleistet haben. Aernustus canc. adv. Lituardi episcopi et archicanc. A. inc. 884. Ch. s. XIV m. (lib. viridis), *M. G. Tangl (A). Ughelli 4, 483, 2. ed. 339 mit a. inc. 883, ind. 2; M. P. Chartae 2,9 aus A. Über die fassung Wiener SB. 92,447 n. 4, 448.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 1692, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0885-01-11_1_0_1_1_0_3834_1692
(Abgerufen am 05.12.2016).