Regestendatenbank - 174.158 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 3823 von insgesamt 4511.

bestätigt den kanonikern des klosters Honau auf bitte des grafen Adelbert die zu ihrer pfründe gehörigen genannten orte mit 2 kirchen in Mainz und verleiht freie wahl des priors aus ihrer mitte. Segoinus not. adv. Liutwardi archicanc. Reg. VIII. K. s. XVII in CL. 11897 aus k. s. XII-XIII Paris bibl. nat. Schilter Chr. von Jacob von Königshoven 1157 ex or.; *Schöpflin Als. d. 1,92 ex archetypo mit facsim.; Grandidier Strasbourg 2b,274 ex autogr. tab. s. Petri Argent. = Baur Arch. f. hess. Gesch. 9 (1861), 221 extr. ohne schlussprotokoll; Schönemann Cod. f. die pract. Dipl. 1,51 aus dem facsim. bei Schöpflin. Über datirung und fassung Wiener SB. 92,414, 451 n. 4, topogr. Grandidier Hist. d'Alsace 1b,94 no 224.

Nachträge (1)

Nachtrag von Sammlung Bernhard Metz, eingereicht am 23.05.2016.

884 V 23

Karl III. bestätigt den Besitz von Honau.

Archives Municipales Strasbourg VIII 188 Bl. 6 bis r.

 

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 1685, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0884-05-23_1_0_1_1_0_3820_1685
(Abgerufen am 01.10.2016).