Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 3787 von insgesamt 4511.

bestätigt dem venetianischen kloster S. Ilario in finibus Rivoaltensibus am fluss Una auf die durch die gesandten, den venetianischen bischof Laurentius, die Venetianer Vigilius und Leo, vorgetragene bitte des abts Vitalis laut der vorgelegten urkunde seines urgrossvaters k. Karl (deperd.), durch welche dieser 12 kolonen in Ceresaria und Pladano (vgl. no 1063) mit kapelle, zehnten und abgaben vom bischof Landolus von Treviso eingetauscht und an das kloster vergabt hatte, diesen besitz mit 2 xenodochien in Treviso und eximirt die klosterholden von der öffentlichen gerichtsbarkeit, den öffentlichen leistungen und dem fodrum. Inquirinus not. adv. Lunginarii (Liutwardi) archicanc. K. s. XIV Venedig staatsarch. (Gloria) C. d. Padovano 1,32.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 1660, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0883-05-10_2_0_1_1_0_3784_1660
(Abgerufen am 05.12.2016).