Regestendatenbank - 174.158 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 3758 von insgesamt 4511.

Längerer aufenthalt (per plures dies). Ann. Fuld. IV; in Ann. Fuld. V nur die notiz: rex morabatur in Germania. - Entlassung der kaiserin Angilberga aus ihrer haft; sie wird vom bischof Liutward von Vercelli nach Rom zum papst, wie dieser gebeten hatte (no 1609a, 1635a), gebracht, Ann. Bert. (Hincm.). - Fehde zwischen Poppo, dem bruder des grafen Heinrich, und Egino (? dem grafen des Badenachgaus s. Wirzburg, Dümmler Ostfränk. Reich 2. A. 3,213 n. 3 vgl. Ann. Fuld. IV 883: Boppo et Egino comites Thuringorum): civile bellum inter Saxones et Thuringos exoritur machinantibus Poppone, fratre Heinrici, et Eginone comitibus; magna post clade Poppo cum Thuringis inferior extitit, Ann. Fuld. V. Keine quelle berichtet ein eingreifen des kaisers.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 1639e, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0882-00-00_3_0_1_1_0_3755_1639e
(Abgerufen am 27.09.2016).