Regestendatenbank - 174.158 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 3689 von insgesamt 4511.

bestätigt dem bistum Parma das von seinem bruder Karlmann verliehene Borgo S. Donino, die abtei Bercedo, districtum Parme civitatis cum muro et teloneo, den gefreiten bezirk 3 meilen im umkreis innerhalb angegebener grenzen und überträgt, um den streitigkeiten mit den grafen ein ende zu machen, dem bischof oder dessen vizdom die rechtsbefugnisse des pfalzgrafen. Inquirinus not. adv. Leutwardi archicanc. Ch. s. XVII Rom Vatic. arch. arm. 61 t. 28 f. 5' (A). Ughelli 2,186, 2. ed. 148 ex exempl. arch. Vatic. (A) = Dumont 1,20; *Affò Parma 1,298 dall' arch. capit. (k. s. XII). Fälschung auf grundlage des diploms Ottos I von 962 märz 13 M. G. DD. 1,333 (ietzt nach dem or. gedr. N. Arch. 23,130) oder der gleichlautenden bestätigung Heinrichs II 1004 mai 31 M. G. DD. 3,89 (vgl. auch die fälschung auf den namen Ottos III ib. 2,458) mit benützung von no 1593, dem auch bis auf den titel das protokoll entnommen ist, Wiener SB. 92,481; über den beabsichtigten rechtsinhalt Brunner in Wiener SB. 51,390, 466.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 159, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0880-01-08_4_0_1_1_0_3686_159
(Abgerufen am 26.09.2016).