Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 3607 von insgesamt 4511.

Während Ludwig in Regensburg weilt, stürzt sein und Liutgards einziger sohn Ludwig, noch ein kind (puerulus), aus einem fenster der pfalz (in Frankfurt) und bricht sich das genick: quae non tantum immatura quam inhonesta mors non solum regi et reginae, verum etiam omni domni regiae maximum luctum ingessit. Regino 882 vgl. Erchanberti cont. M. G. SS. 2,330.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 1564a, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0879-00-00_1_0_1_1_0_3604_1564a
(Abgerufen am 08.12.2016).