Regestendatenbank - 174.158 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 3502 von insgesamt 4511.

bestätigt der kirche von Novara auf bitte des bischofs Noting laut der vorgelegten urkunde seines verwandten kaiser Ludwig (no 1198, vorlage) die von seinem grossvater k. Ludwig (deperd.) und seinem oheim k. Lothar (deperd.) verliehene immunität mit königschutz. Baldo canc. adv. Theotmari archicanc. Muratori Ant. 1, 927 ex tab. s. Julii de insula in Ripuaria (S. Giolio d'Orta) mit monogrammabbild. = Cappelletti 14,553 ohne actum. - Peschiera.

 

Verbesserungen und Zusätze:

zehenturkunden für Fulda, vgl. Tangl Die Fuldaer Privilegienfrage in Mitth. d. Inst. 20, 441 f. (n° 449 hier auch mit kennzeichnung der zutaten Eberhards abgedruckt) und E. Perels, Die kirchl. Zehnten im karol. Reiche, Berl. Diss. 1904, s. 81 ff. In n° 448 heißt die rekognition Ego Eldebertus (Eldebartus in den regesten druckfehler).

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 1526, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0877-10-29_1_0_1_1_0_3499_1526
(Abgerufen am 01.10.2016).