Regestendatenbank - 174.158 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 3571 von insgesamt 4511.

bestätigt den von könig Sigibert am fluss Amblève erbauten klöstern Stablo und Malmedy auf bitte des abts Hildebald gemäss den vorhandenen urkunden immunität (emunitate absque introitu advocatorum verunechtet aus a. i. iudicum) und besitz, im besonderen die ehemals königliche villa Germiniei im gau Châlons s|M. (Katalaunense von derselben hand in ursprünglich leer gelassenem raum nachgetragen vgl. no 1558; nach Barthélemy Germinon, Marne arr. Châlons s|M.). Walkerus (Wolfherius) adv. Liuthberti archicanc. *Ch. s. XIII Düsseldorf, s. XV Brüssel. Martene Coll. 2,30 e ch. Von Heumann Comment. 2,318 mit unrecht als suspekt erklärt.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 1555, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0877-05-26_1_0_1_1_0_3568_1555
(Abgerufen am 27.09.2016).