Regestendatenbank - 174.158 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 3566 von insgesamt 4511.

schenkt dem unter seinem schutz stehenden kloster Gandersheim für sein, seiner gemahlin Liutgard und seines kindes heil den besitz in den villen Tennstedt und Ehrich im gau Südthüringen in der grafschaft Ottos, verletzer dieser schenkung und der von ihm verliehenen immunität und freien wahl (no 1550) mit dem gottesgericht bedrohend. Wolfherius canc. adv. Liutberti archicap. Or. Wolfenbüttel (A). Meibom Witichindi Ann. 44 ex Bodonis. ms. chr. Gandersh. mit 5 id. febr. = Meibom SS. 1,671; 2,486 = Sagittarius Ant. Thuring. 167 = Schaten Ann. Paderb. 1,183 = Falckenstein Thüring. Chr. 2,182 mit VII kal. febr.; Leuckfeld Ant. Gandersh. 95 aus A; Lünig RA. 10,820 mit VII id. febr.; Eckhart Francia or. 2,889 aus A mit siegelabbild.; Harenberg H. Gandersh. 584 aus A; Or. Guelf. 4,377 aus A mit *facsim. und siegelabbild.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 1551, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0877-01-26_2_0_1_1_0_3563_1551
(Abgerufen am 27.09.2016).