Regestendatenbank - 174.158 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 3443 von insgesamt 4511.

schenkt seiner von ihm erbauten Marienkapelle in Regensburg für das heil seiner gemahlin Hemma und seiner nachkommenschaft das kloster Berg mit der bestimmung, dass nichts davon zu lehen gegeben werden dürfe, zum bedarf der dort dienenden brüder. Unterfertigt von Karlmann. Hebarhardus canc. adv. Liutberti archicapp. Reg. XXXVIII. *Or. (nur die verlängerte schrift der ersten zeile und das eschatokoll mit blässerer tinte von Eberhard, das monogramm Karlmanns ohne vollziehungsstrich) München aus Bamberg (A). Ried 1,54; Fink Geöffnete Arch. 3,530; M. B. 28,60; regest Heyberger lchnogr. Babenberg. 80 aus A.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 1509, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0875-05-18_1_0_1_1_0_3440_1509
(Abgerufen am 27.09.2016).