Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 2783 von insgesamt 4511.

(Olonna curte imp.) schenkt dem von ihm gestifteten kloster Casauria, wohin er den leib des hl. Clemens übertragen und das er deshalb das kloster des hl. Clemens nennen liess, genannte kastelle mit allen besitzungen und rechten, den vasallen und ihren leistungen gegen die verpflichtung täglich für sein seelenheil 3 messen und den 120. psalm zu singen und sichert ihm seinen ständigen schutz zu. Etulbertus presb. et not. scr. A. inc. 875. Ughelli ed. pr. 6,1308 e cod. Casaur. - Muratori SS. 2b,814. Fälschung auf grundlage von no 1269, gefertigt, da sie im Chr. Casaur. fehlt, nach dem 12. iahrh., der zweck der fälschung die wiedergewinnung der teils von den äbten, teils mit deren genehmigung gegen die Sarazenen erbauten kastelle. deren inhaber sich unabhängig gemacht hatten, Chr. Casaur. prol. l. III Muratori SS. 2b,797.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 1270, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0874-10-13_4_0_1_1_0_2780_1270
(Abgerufen am 07.12.2016).