Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 3399 von insgesamt 4511.

(pal. r.) verleiht dem kloster St. Gallen und dessen besitzungen auf bitte des abts Hartmuot immunität (die formel = no 663) mit königschutz und zur sicherung des besitzes das inquisitionsrecht (vgl. no 1411, Sickel Beitr. V Wiener SB. 49,372, Brunner in Wiener SB. 51,425 und Forschungen z. Gesch. des deutschen und franz. Rechtes 167) gleich dem kloster Reichenau. Hebarhardus canc. adv. Liutperti archicapp. Reg. XXXVI. *Or. (ganz von Eberhard geschrieben) St. Gallen (A), Status eccl. et monast. s. Galli 21; Neugart C. d. Alem. 1,381 e coll. Haller; Wartmann UB. 2,182 aus A.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 1491, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0873-02-01_1_0_1_1_0_3396_1491
(Abgerufen am 07.12.2016).