Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 2761 von insgesamt 4511.

(Placentie) schenkt dem kloster S. Sisto in Piacenza auf bitte seiner gemahlin, die sie ihm vorgetragen hatte, als sie auf der fahrt zum fest des h. Sixtus (aug. 6) über den Po setzten, die überfuhr (portus) in Piacenza mit allem fährgeld und allen wassergerechtsamen. Ego Giselbertus presb. et not. ex iussu imperiali scr. Imp. XXII ind. V. Transs. s. XII Cremona arch. segr. Mittheil. des Instituts f. öst. GF. 5,393; regest Repertorio Cremon. 12 no 96. Fälschung, inhalt verdächtig, formulirung unzulässig, in den späteren bestätigungen der Karolinger keine erwähnung dieser rechte, für das protokoll benützt no 1267. Nach no 1268, 1271 ist das kloster 874 noch im bau.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 1255, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0872-08-08_1_0_1_1_0_2758_1255
(Abgerufen am 10.12.2016).