Regestendatenbank - 174.158 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 3363 von insgesamt 4511.

(pal.) schenkt dem kloster Neu-Korvey in Sachsen für das seelenheil seines grossvaters und vaters, seines bruders Lothar und dessen gleichnamigen sohnes die villa Litzig mit 50 winzern (qui picturas faciunt; über pictura = pitteren, bestimmtes mass landes, die erklärung des Cesarius von Prüm im Mittelrhein. UB. 1,154 n. 1; hier picturae vinearum) und 30 zinspflichtigen weibern, ackerland und wiesen. Hebarhardus canc. adv. Liutberti archicapp. Reg. XXXIIII ind. III. *Or. (ganz von Eberhard geschrieben) Münster (A). Schaten Ann. Paderb. 1,178 mit ind. VI = Lünig RA. 18,69; aus A: Erhard Reg. Westf. C. d. 1,20 no 26, Wilmans Kaiserurk. 1,167; facsim. KU. in Abbild. VII, 10. Über die nur 870 statthafte einreihung (reg. XXXIIII verschrieben st. XXVII, dieses und ind. noch nicht umgesetzt) Sickel Beitr. II Wiener SB. 39,123, Wilmans 1,169.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 1482, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0870-09-25_1_0_1_1_0_3360_1482
(Abgerufen am 25.09.2016).