Regestendatenbank - 174.158 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 2723 von insgesamt 4511.

Fortsetzung der belagerung Baris, Andreae Berg. Hist c. 14 M. G. SS. Lang. 227: dum d. Hludowicus cum suis Bari custodirent. Wahrscheinlich in diesem iahr landen die unter kaiserlicher oberhoheit stehenden Slaven (Sclaveni nostri, M. G. SS. 3,526; Constantin De administr. imp. c. 29 ed. Bonn. 131 nennt ausser den Croaten und Serben noch dalmatinische stämme, welche vor kurzem vom Ostreich abgefallen waren, falsch iedenfalls die nachricht, dass dieselben von k. Basilius aufgeboten wurden, Dümmler in Wiener SB. 20,401, Harnack l. c. 79) ein hilfscorps vor Bari, schreiben Ludwigs an Basilius no 1247, M. G. SS. 3,526. Etwas verfrüht sprechen die päpstlichen schreiben vom 27. iuni, Mansi 15,843 f., Jaffé Reg. pont. 2. ed. no 2926 f., von siegreichen fortschritten gegen die Sarazenen.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 1242d, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0870-00-00_1_0_1_1_0_2720_1242d
(Abgerufen am 27.09.2016).