Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 3328 von insgesamt 4511.

(-) tauscht mit dem kloster Lorsch auf bitte des abts Thiotroch und der mönche gegen 3 herrenhufen und 17 bebaute hörigenhufen mit 152 hörigen zu Bühl, Reimlingen, Gunzenheim, Mindling und Ranheim zwischen dem Riessgau und dem gau Suualafeld die gleiche anzahl hufen und 146 hörigen in der villa und mark Gochsheim im Kreichgau mit der bestimmung, dass kein abt diesen besitz zu lehen geben dürfe. Heberhardus canc. adv. Grimaldi archicap. Reg. XXXVI. Chr. Lauresh. s. XII. Cod. Lauresh. ed. Mannh. 1,73, ed. Tegers. 76; *M. G. SS. 21,371.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 1470, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0868-05-23_1_0_1_1_0_3325_1470
(Abgerufen am 08.12.2016).