Regestendatenbank - 174.158 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 2694 von insgesamt 4511.

Aufnahme durch Guaiferius omni sine sponsione. Erchempert c. 32, Chr. s. Bened. Casin. c. 4; nach dem Chr. Salern. c. 105 soll Waifer den kaiser in Sarno (bei Nocera) empfangen haben. Waifer ist seit 861 fürst von Salerno, Ann. Cav. M. G. SS. 3,188, C. d. Cav. 1,76, als Ademar wegen abtretung der städte an Wido (no 1216r) gestürzt und geblendet worden war, Chr. s. Bened. Casin. c. 13, Erchempert c. 26, Chr. Salern. c. 101; er muss sich förmlich unterworfen haben, da in der nächsten zeit in den urk. nach den iahren Ludwigs und erst 872 wieder nach den iahren Waifers datirt wird, C. d. Cav. 1,79, 93.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 1235a, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0866-00-00_1_0_1_1_0_2691_1235a
(Abgerufen am 27.09.2016).