Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 2682 von insgesamt 4511.

bestätigt dem kloster Sesto in Friaul auf bitte des abts Lupus laut der vorgelegten urkunden seines grossvaters Karl (deperd.) und seines vaters Lothar (no 1028, vorlage) immunität und freie abtwahl; busse emunitas, quam ceteris regni nostri ecclesiis concessam habemus i. e. 30. l. arg. Imp. V. ind. XIII. K. s. XI Venedig (A), ch. s. XV Udine (B), iüngere k. von A auf der Marciana (erwähnt Arch. f. Kunde öst. GQ. 18,427) und in Cividale (ohne belang), *M. G. Dopsch Rubeis Dissert. 299 ex vet. ex. Binii et apogr. (B) ohne actum und a. imp. mit ind. XII; regest Forschungen 9,410, Valentinelli Reg. no 50. - Ausstellort vielleicht S. Canziano bei Monfalcone.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 1231, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0865-07-13_1_0_1_1_0_2679_1231
(Abgerufen am 07.12.2016).