Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 2670 von insgesamt 4511.

Empfängt den von einer provinzialsynode abgesetzten und von Lothar und Ludwig d. D. empfohlenen bischof Rothad von Soissons (vgl. Ann. Bert. 862, Jaffé Reg. pont. 2. ed. no 2721, 2737 f.), der ihn bittet, quatenus ipsius solatio Romam valeat pervenire, während er vorher den gesandten der westfränkischen bischöfe den durchzug verweigert hatte. Ann. Bert. (Hincm.) ed. Waitz 72. Das urteil gegen Rothad wird vom papst 865 ian. 21 kassirt, V. Nicolai c. 58 f. Duchesne Lib. pont. 2,162, Jaffé Reg. pont. 2. ed. no 2782 f. Dem mörderischen klima erlagen in Rom 10 leute aus dem gefolge Rothads, Valentini Cod. necrol. liturg. di S. Salvatore e S. Giulia in Brescia 53 vgl. Mittheil. des Instituts f. öst GF. 10,473.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 1224d, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0864-00-00_2_0_1_1_0_2667_1224d
(Abgerufen am 11.12.2016).