Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 3288 von insgesamt 4511.

(quaedam civitas, quae lingua gentis illius D. dicitur i. e. puella) Belagerung der stadt; Rastislaw wagt keinen offenen kampf, stellt geiseln und schwört mit seinen grossen fidem se cunctis diebus regi servaturum esse, Ann. Fuld. Lud. Ratzidum, regem Morahensium, sibi subegit, Ann. Hildesh. M. G. SS. 3,48. Die lage von Dowina (sicher nicht Theben an der Marchmünmündung, für das auch Spruner-Menker Handatlas 36 nebenkarte) ist unbekannt, Dümmler Ostfränk. Reich 2. A. 2,86 n. 4; Bretholz Gesch. Mährens 1,38 n. 1 verweist auf Maidburg (slavisch Device=puella) nw. Nikolsburg an der Thaya. - Einfall der Normannen in die Rheingegenden. Ann. Bert. (Hincm.), Ann. Xant. 865.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 1455c, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0864-00-00_1_0_1_1_0_3285_1455c
(Abgerufen am 07.12.2016).