Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 2858 von insgesamt 4511.

Kauft die Normannen ab: de omni regno suo quattuor denarios ex omni manso colligens summana denariorum cum multa pensione farinae atque pecorum nec non vini ac sicerae Rodulfo Nortmanno, Herioldi filio, ac suis locarii nomine tribuit, Ann. Bert. (Hincm.) ed. Waitz 67. Nach no 1304 weilt Lothar zu beginn des iahres in ultimis pene regni finibus erga infestationem paganorum laboriosas excubias servans, als er die nachricht von der absetzung Theutgauds und Gunthars erhält. Auf diese verunglückte heerfahrt bezieht sich wol auch die stelle im brief des bischofs Ratold von Strassburg an Nicolaus: quibusdam expeditionibus regalis imperii occupatus, immo obsessionibus paganorum nec minus perversorum christianorum simultatibus praegravatus .. M. G. Ep. 6,217.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 1302c, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0864-00-00_1_0_1_1_0_2855_1302c
(Abgerufen am 09.12.2016).