Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 2941 von insgesamt 4511.

bestätigt dem kloster Île-Barbe auf bitte des durch erzbischof Remigius von Lyon empfohlenen abts Gondrann laut der vorgelegten urkunden seines vaters (deperd.), grossvaters (no 595, vorlage) und urgrossvaters (deperd.) das von den beiden letzteren auf verwendung des erzbischofs Leidrad von Lyon verliehene privileg, demgemäss die erzbischöfe von Lyon ausser einem iährlichen zins von 1 pfund silber keine leistung fordern dürfen, und immunität. Transs. in urk. Karls VIII 1464 iuli Lyon arch. dép. (Le Laboureur) Mazures de l'abb. de l'Isle-le-Barbe 1,49 (ex or.) = Menestrier pr. 43 = Bouquet 8,400; *Mille Bourgogne 3,317 sur l'or. mit siegellegende.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 1333, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0861-08-14_1_0_1_1_0_2938_1333
(Abgerufen am 09.12.2016).