Regestendatenbank - 174.158 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 2832 von insgesamt 4511.

Zusammenkunft Lothars, Karls d. K. und Ludwigs d. D.: nach längeren verhandlungen friedensschluss zwischen Karl und Ludwig unter mitwirkung der in der sakristei der kastorkirche am 5. iuni zusammengetretenen bischöfe und grossen der drei reiche (qui consideraverunt firmitatem, quam reges nostri inter se fecerunt, vgl. Adnunt. Hlud. c. 2), am 7. iuni vereinbarung der drei herrscher, annahme derselben durch die bischöfe und grossen (qui haec capitula ab omnibus conservanda acc eptaverunt). Adnunt. Karoli: bemühung Lothars um den frieden zwischen ihm und seinem bruder, besonders bei Ludwig; die ersten von Lothar übersandten vorschläge habe er als unannehmbar ablehnen müssen, die zweiten vorschläge sei er, wenn sie auch den andren genehm seien, anzunehmen bereit; eid Ludwigs d. D. seinem bruder Karl und seinen neffen Ludwig, Lothar und Karl ein treuer berater und helfer zu sein zur behauptung ihrer reiche. Ann. Bert. (Prud.) mit der zeitangabe kal. iun., Ann. Fuld., Adnunt. Karoli (mit der liste der bischöfe und grossen) et sacram. Hlud. in den no 1291 verzeichneten drucken; der friedensschluss noch erwähnt in den Hersfelder Ann. M. G. SS. 3,48, 49. In Koblenz reklamirt der italienische Graf Boso seine gemahlin Engeltrud, welche 856 (iam per septem circiter annos hac atque illac vagabunda discurrit, röm. synode von 863 c. 4 in Ann. Bert. (Hincm.) 863 ed. Waitz 65) mit einem vasallen desselben Wanger (Regino 866) entflohen war und trotz der bemühungen Benedikts III (Ep. Nicolai I Mansi 15,334, 382, Jaffé Reg. pont. 2. ed. no 2886, 2764), der von erzbischof Tado von Mailand und dann von papst Nicolaus über sie verhängten exkommunikation (akten der römischen synode 863 c. 2, Ep. Nic. Mansi 15,336) und der versuche ihres gemahls (Hincmar De divort. Loth. Op. 1,680, Migne 125,743, Ep. Hincmari Mansi 15,591, Migne 126,155), sie zur rückkehr zu bewegen, bei Lothar aufnahme und schutz gefunden hatte. Hincmar De divort. Loth. Op. 1, 691, Migne 125,754, Ep. Hincmari l. c., Ann. Bert. (Hincm.) 865, Regino 866. Boso ist wol ein bruder Hucberts (Engeltrud weist einen versöhnungsversuch ihres gemahls auch angeblich aus furcht vor Hucbert zurück, Hincmar De divort. Loth. Op. 1,680), Engeltrud war also mit Lothar verschwägert vgl. no 1277a.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 1290b, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0860-06-01_1_0_1_1_0_2829_1290b
(Abgerufen am 28.09.2016).