Regestendatenbank - 174.158 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 2834 von insgesamt 4511.

Flucht Theutbergas aus furcht vor dem hass ihres mannes und dessen nachstellungen in das reich Karls d. K. zu ihrem bruder Hucbert. Ann. Bert. (Prud.) vgl. Ep. episc. ad Nicolaum Mansi 15,550, Ep. Adventii M. G. Ep. 6,216; nach Ann. Xant. 861 soll ihr Karl selbst aufnahme gewährt haben (accepit in sua). Theutberga appellirt wiederholt (bis et ter; multis vicibus) an den päpstlichen stuhl, weil ihr bekenntnis nur durch gewalt erpresst und sie vollkommen unschuldig sei, Commonit. Nicolai, Ep. Nic. ad ep. conc. Mett. Mansi 15,368, 282. Mit besonderem eifer nimmt sich nun Karl der sache Theutbergas an und versteht es dieselbe fortan für seine zwecke auszubeuten vgl. Ep. Nic. ad Kar. Mansi 15,318, Jaffé Reg. pont. 2. ed. no 2872: Neminem magis super Theutbergae reginae contritione sollicitum, neminem magis ipsius incommoditatibus condoluisse quam vestrae pietatis affectum recolimus, adeo ut in vita fratris eius (bis 864) causam ipsius sedi apostolicae retuleritis et eam largitate munificentiae vestrae non pauco tempore sustentaveritis nosque frequenter ad auxilium illius exhortari studueritis. Quocirca sedes apostolica, quoniam celeri executione causam eius perficere non praevaluit, vestrae hanc tuitioni seu clementi munitioni commisit vgl. auch Adonis Chr. M. G. SS. 2,323. Ungestüm verwendet sich auch Hucbert beim papst für die sache seiner schwester und seines bruders (Boso), Ep. Nic. ad Hucbertum ib. 353, Jaffé 2. ed. no 2729; er findet im westfränkischen reich auch unterstützung in seinem kampf gegen Lothar, Hincmar De divort. Loth. Op. 1,635, Migne 125,698: adduci non potest ad iudicium (wie seine schwester), quia fultus aliorum patrocinio regum rebellionem tenet contra regem, und Ep. Nicolai l. c.: quia adhuc in acie stare videris.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 1291a, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0860-00-00_1_0_1_1_0_2831_1291a
(Abgerufen am 01.10.2016).