Regestendatenbank - 174.158 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 3211 von insgesamt 4511.

(pal. r.) verleiht dem kloster Lorsch auf bitte des abts Eigilbert und der mönche zollfreiheit für ein schiff auf dem Rhein und beim anlaufen des hafens der stadt Worms. Comeatus not. adv. Grimaldi archicap. Reg. XXVI. *Chr. Lauresh. s. XII. Cod. Lauresh. ed. Mannh. 1,65, ed. Tegerns. 1,67; M. G. SS. 21,368; Boos UB. der Stadt Worms 1,13. Vollständig echt, die Beitr. I Wiener SB. 36,385 geäusserten zweifel hat Sickel Beitr. II ib. 39,111 n. 1 grösstenteils zurückgezogen, 'abbatissis' ist höchstens ungewöhnlich, wie ia auch die pontonarii sehr selten vgl. Waitz VG. 2. A. 4,147 n. 4, etwas weniger selten die clusarii, Form. imp. 30,37 M. G. Form. 309, 314, auftreten; der Lorscher kopist hat seine vorlagen nirgends verunechtet. Rekognition und datirung sind durch das or. no 1434 gesichert.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 1431, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0858-03-18_1_0_1_1_0_3208_1431
(Abgerufen am 27.09.2016).