Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 3233 von insgesamt 4511.

Rücksprache mit erzbischof Hincmar: nach einer notiz bei Flodoard III, 21 M. G. SS. 13,518 schrieb dieser an Theodorich von Cambrai de adventu Ludowici Transrenensis, quia Remis venerit et quid egerit quidve sibi praeceperit. Hincmar hatte sich diesen besuch dringend verbeten, Flodoard III, 20 ib. 511: Item semel et secundo ad ipsum (Lud. scripsit) per se de his, quae mandaverat ab eo fieri in adventu suo Remis, ut non, sicut disponebat, nec tali veniret tempore, quia incongruum esset et animae suae inopportunum. Was Hincmar später Ludwig sagt: Quod in me i. e. in mea persona offendistis, et peperci et parco, M. G. Capit. 2,446 (no 1438b), dürfte mit diesem besuch in Reims in beziehung stehen. In Ann. Bert. (Prud.) nur die angabe; per Durocortorum Remorum .. pagum.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 1436a, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0858-00-00_1_0_1_1_0_3230_1436a
(Abgerufen am 08.12.2016).