Regestendatenbank - 174.158 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 2627 von insgesamt 4511.

(civ. pal. r.) bestätigt dem kloster Farfa (mon. Sabinensi) auf bitte des abts Perto laut der vorgelegten urkunden der kaiser Karl und Ludwig und namentlich der vor ihm verlesenen urkunde seines vaters k. Lothar (no 1077, wörtlich ausgeschriebene vorlage) königschutz, besitz und freie abtwahl und verleiht immunitätsbusse (emunitatis nostrae summam) für tödtung von klosterholden und für das geschenkte gut fortbezug der öffentlichen weiden (omnes communes pascuas). Imp. VIII ind. VIII. Reg. Farf. s. XI ex. (A), Chr. Farf. mit einigen auslassungen (B). Duchesne SS. 3,665, Muratori SS. 2b,399 extr., beide aus B; *Regesto di Farfa 3,1 no 318 aus A; erwähnt Hist. Farf. c. 29 M. G. SS. 11,576.

 

Verbesserungen und Zusätze:

von n° 1213 regest, von n° 1214 abdruck II chronicon Farfense ed.Ugo Balzani 1, 219.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 1214, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0857-12-01_1_0_1_1_0_2625_1214
(Abgerufen am 01.10.2016).