Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 3187 von insgesamt 4511.

bestätigt dem kloster Weissenburg auf bitte des abts Grimold die von seinem vorgänger Dagobert (M. G. DD. Merov. 41 vgl. Zeuss Trad. 266 no 278) geschenkten und dann an königliche vasallen zu lehen gegebenen warmen bäder im Ufgau. Wikarius canc. adv. Karoli archiep. A. inc. 871 reg. XXIII. Ch. von 1491 Speier hist. verein. Bouquet 8,419 e cod. ms. monast.; Schannat Vindemiae 1,6 e libro antiquo ohne a. inc. = *Zeuss Trad. Wizenburg. 267 no 279 coll. cum libro feudorum p. 49; regest Mabillon Ann. 3,58. Fälschung vgl. Heumann Comment. 2,225, Sickel Beitr. I, II Wiener SB. 36,398; 39,153 n. 3. Das protokoll mit ausnahme der erfundenen rekognition und des interpolirten a. inc. (a. reg. XXIII auch in no 1416) und einzelne formelteile weisen auf benützung einer echten vorlage; ich glaube daher das stück für das itinerar verwerten zu dürfen.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 1417, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0856-05-18_1_0_1_1_0_3184_1417
(Abgerufen am 08.12.2016).