Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 2905 von insgesamt 4511.

schenkt dem kloster des h. Willibrord (Echternach) die kapelle in der villa Cröv im Maiengau, welche der priester Herengaud, sein kaplan, und die zugehörigen weingärten, welche graf Richuwin von ihm zu lehen hatte, sowie die darauf haftenden öffentlichen abgaben. Ohne schlussprotokoll. Lib. aur. Ept. s. XIII. Mittelrhein. UB. 2,24 zu Lothar III; *Forschungen 9,411. Verschieden von dieser kapelle in villa Crovia ist wol die von Lothar 862 an Stablo geschenkte kapelle in fisco Crovio, no 1296; es scheinen also 2 kapellen in Cröv bestanden zu haben; Echternach ist noch im 11. und 12, iahrh. im besitz der ecclesia in villa Crovia, M. G. SS. 23,26, Mittelrhein. UB. 2,77.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 1320, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0855-00-00_1_0_1_1_0_2902_1320
(Abgerufen am 11.12.2016).