Regestendatenbank - 174.158 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 2550 von insgesamt 4511.

Überweisung von ganz Friesland an seinen sohn Lothar II; Rorich und Godefrid (vgl. no 1143b) kehren in ihr vaterland, nach Dänemark, zurück in der hoffnung dort auf den tron zu gelangen. Lothar erkrankt und dies bietet seinen brüdern Ludwig und Karl 'gelegenheit sich wieder zu einigen'; Lothar schöpft verdacht und führt bei Karl darüber beschwerde. Ann. Bert. (Prud.). Nach seiner genesung schreibt ihm Hincmar und mahnt ihn an das heil seiner seele, Flodoard H. Rem. III, 10 M. G. SS. 13,484.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 1171a, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0855-00-00_1_0_1_1_0_2548_1171a
(Abgerufen am 27.09.2016).