Regestendatenbank - 175.344 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 2545 von insgesamt 4511.

bestätigt dem klösterlein Cruas in der grafschaft Viviers an der Rhone unter abt Uliebaud auf bitte des bischofs Rotland von Arles, dem er dessen leitung übertragen, laut der vorgelegten urkunde seines vaters k. Ludwig (no 654, teilweise vorlage) immunität mit königschutz und freie abtwahl. Raymundus (Hrodm.) not. adv. Hilduini. K. s. XVII (Columbi) ex ch. eccl. Aptensis in hs. 121 Lyon bibl. (Roland mit dem titel archiepisc., der name des abts hier Blitod, die rekognition: Raimundus not. adv. domni rec., datum VII id. sept., die iahresdaten gleich den drucken, actum Romanamonte vgl. auch Pertz' Arch. 7,211 und dazu Wiener SB. 85, 510 n. 2), M. G. Dopsch. *(Vaissete) Hist. de Languedoc 1b,103 sur vid. de l'an 1397 arch. du Dom. à Montpellier, éd. par Du Mège 2,646, n. éd. par Dulaurier 2b,303 = Bouquet 8,392 = Gallia Christ. 16,219.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 1168, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0854-09-06_1_0_1_1_0_2543_1168
(Abgerufen am 24.02.2017).