Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 2538 von insgesamt 4511.

Adnuntiationes, quas Hlotharius et Karolus apud Leudicam adnuntiaverant a. 854. Adnunt. Hlotharii: c. 1. öftere einladung an seinen bruder Ludwig zu einer zusammenkunft, um de domini voluntate, de ecclesiae utilitate nostroque ac nostrorum communi profectu, honore et necessitate zu verhandeln; obwol dieser quibusdam impedientibus causis nicht gekommen, habe er die zusammenkunft mit Karl nicht aufgeben wollen. 2. unlösliche eintracht mit Karl. 3. gewährleistung des alten rechts für seine untertanen (vgl. no 1131 c. 5). - Adnunt Karoli: c. 1. verzögerung dieser zusammenkunft, da sie auf das erscheinen Ludwigs gerechnet, abhaltung derselben trotz dessen fernbleibens audita perturbatione, quam filius eius facere conatur (vgl. 1164a), unzertrennliche brüderliche eintracht mit Lothar, gegenseitiger beistand gegen ieden feind. 2. bündnis gegen Ludwig, wenn er ihre antrage zurückweise, gegenseitige garantie ihrer reiche für sie und ihre kinder, deren schutz und verteidigung der überlebende übernimmt (no 1131 c. 9, 1146 c. 3). 3. besserung der verschulden gegen gott und die untertanen, diesbezügliche massregeln, sobald eine grössere zahl seiner getreuen versammelt oder Ludwig, wie sie ihm entboten, gekommen ist (wol im zusammenhang mit der von Ann. Bert. berichteten verletzung der früheren abmachungen, no 1162b). 4. zu grösserer verbindlichkeit diese zusicherung an heiliger stätte. Schwur der beiden brüder sich gegenseitig, wenn Ludwig seinen eid (no 1146) brechend oder einer seiner söhne in eines ihrer reiche einbreche, beistand zu leisten, falls einer von ihnen stürbe, dessen söhnen das väterliche reich zu wahren und auf deren oder der getreuen verlangen dasselbe gegen Ludwig und dessen söhne zu verteidigen, so lange dies bündnis aufrecht erhalten bleibe. 'Scire volumus'; 'Hanc siquidem'. Hs. s. X. Sirmond Op. 3,95 = Duchesne SS. 2,422; Baluze Capit 2,71 = Lünig RA. 4,21 = Bouquet 7,618 = Walter 3,57; M. G. LL. 1,427 = Migne 138,605. *M. G. Capit. 2,77.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 1163, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0854-02-00_2_0_1_1_0_2536_1163
(Abgerufen am 10.12.2016).