Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 2536 von insgesamt 4511.

Päpstliche synode in Rom una cum consilio Lotharii ac Ludovici imperatorum; diese hatten 4 bischöfe, Joseph von Ivrea, Noting von Brescia, Petrus von Spoleto und Petrus von Arezzo, als ihre vertreter designirt. V. Leonis IV c. 90 Duchesne Lib. pont. 2,129. Sie unterfertigen auch (als bischöfe an erster stelle) die konzilsakten, Mansi 14,1020; diese tragen auch die mindestens zweifelhafte unterschrift: Hlotharius imp. subscripsit, aus der sich die anwesenheit Lothars in keiner weise folgern lässt. - Etwa im mai hatte der papst auch Lothar gebeten dem kardinal Anastasius die rückkehr anzubefehlen; auch Lothars befehl (decretum) bleibt erfolglos. Acta deposit. Anast. Mansi 14,1027 vgl. Jaffé Reg. pont. 2. ed. 1 p. 335.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 1162a, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0853-12-08_1_0_1_1_0_2534_1162a
(Abgerufen am 03.12.2016).