Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 2532 von insgesamt 4511.

bestätigt der kirche von Autun auf die durch den erzbischof Remigius von Lyon und dessen vasallen Gissulf vorgebrachte klage des bischofs Jonas, dass weiland graf Aldrich die villa Volnay im gau Scudingis der kirche entrissen und seinem vasallen Rotfrid zu lehen gegeben habe, diese villa, nachdem die mit der untersuchung des tatbestandes von ihm beauftragten erzbischöfe Remigius und Agilmar (Vienne) dieselbe als eigentum der kirche erklärt und er nach dem urteil der edlen, grafen und schöffen, Gissulf deren rückgabe anbefohlen hatte. Rodmundus not. adv. Hilduini. K. s. XVII in Coll. Bourgogne v. 111 Paris bibl. nat. ex arch. u. a. D'Achery Spicil. 2. ed. 3,340 e ch. = Gallia Christ 2. ed. 4b,49 = Bouquet 8,391 = Heumann Comment. 1,482 = Dissert. sur l'abb. de St. Claude 88 = Charmasse Cart. d'Autun 75.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 1161, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0853-07-03_3_0_1_1_0_2530_1161
(Abgerufen am 09.12.2016).