Regestendatenbank - 174.158 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 2519 von insgesamt 4511.

schenkt der einst so reichen und nun verarmten kirche von Lyon, der ersten Galliens, auf betreiben des erzbischofs Remigius das kloster Nantua im Jura. Rotmundus not. adv. Hilduini. K. s. XVII in CL. 17197 Paris bibl. nat (A). D'Achery Spicil. 12,112, 2. ed. 3,341 e schedis Louvet (A) = Bouquet 8,388. Fälschung, formell unmöglich vgl. Wiener SB. 85,523 n. 2; in urk. Karls III 885 iuni 20 erscheint Nantua allerdings im besitz der Lyoner kirche nach urk. Ludwigs d. St. 878 sept. 12 B. 1843 wurde es mit Savigny von Lothar I geschenkt; protokoll aus echter vorlage.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 1152, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0852-06-25_1_0_1_1_0_2517_1152
(Abgerufen am 26.09.2016).