Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 2520 von insgesamt 4511.

verleiht dem kloster Nantua im Jura, nachdem er es der kirche von Lyon, der ersten Galliens, geschenkt, auf bitte des erzbischofs Remigius das privileg der gleichen rechtsvertretung durch den eignen vogt wie früher, als dasselbe noch in seinem besitz gewesen war (vgl. Brunner in Wiener SB. 51,428, Forsch, z. Gesch. des deutschen und franz. Rechts 170). Ohne schlussprotokoll. K. s. XVII in CL 17197 Paris bibl. nat. (A). D'Achery Spicil. 12,114, 2. ed. 3,341 e schedis Louvet (A) = Menestrier pr. 23 = Bouquet 8,391. Fälschung im zusammenhang mit no 1152.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 1153, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0852-00-00_1_0_1_1_0_2518_1153
(Abgerufen am 11.12.2016).